Invoker - Towards The Pantheon Of The Nameless CD

Artikelnummer: 14212


12,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

VÖ / OUT 27.03.2020 #### Im neuen Feuer mit neuen Mitstreitern geschmiedet, setzen Invoker mit ihrem dritten schwarzmetallischen Todesbleiklumpen `Towards the Pantheon of the Nameless` einen neuen Meilenstein in ihrem bisherigen kreativen Schaffensprozess. Die Band um den ehemaligen Trimonium-Drummer Tino Schumann beschäftigt sich nach wie vor mit der niemals an Aktualität verlierenden Unendlichkeit des Ablebens sowie mit den damit verbundenen Todesängste. Macht euch bereit für eine aufregende und musikalische Vielfältigkeit versprechende Reise, die euch das frische Blut aus den Ohren herausquellen und vor freudigem Schmerz aufschreien lassen wird! # # # # P R E S S E # # # # `Eine energiegeladene Reise - das trifft bei `Towards The Pantheon Of The Nameless` den Nagel auf den Kopf!` `Eingängigkeit, Charme und Energie - das zeichnet das INVOKER-Drittwerk aus!` `Das Teil ist schlicht cool - und wird alle Fans von melodischem Extreme Metal begeistern!` (Jonathan |Legacy) #### `Treibend, melodisch und unaufdringlich präsentieren INVOKER neun stilvolle Songs mit griffigen Leads und erhabener Stärke.` (Leo | Nocturnal Hall) #### `Mit `Towards the Pantheon of the Nameless` holen INVOKER zu ihrem dritten und wohl mächtigsten Schlag aus: Massive Drum-Offensiven treffen auf flitzend-grazile Melodiegitarren, die den Brei unter der harten Schale rasend schnell zum Kochen bringen. Wenn es melodischer Todesblei sein muss, ist man mit INVOKER bestens beraten!` (Adam | Waldhalla) #### `Für Bands wie INVOKER ist wohl das Wort urwüchsig erfunden worden. Kein Schnickschnack, keine Hochglanz-Ballerproduktion, schlicht und einfach gutes Handwerk und packender Stahl irgendwo zwischen melodischen Black und Death Metal.` (Jens | My Revelation) `INVOKER wandern mühelos zwischen dynamischem Death Metal-Grollen und blastendem Black Metal-Gewitter und verleihen dem Ganzen sogar noch ansprechenden Melodien.` (Kruemel | bleeding4metal.de) #### `INVOKER's sinistre Darbietung ist in ihrem dynamischen Todes-Groove effizient, markant und niveauvoll ausgefallen.` (Janko | Lack Of Lies).