Rauhnacht # 3 Magazin

Artikelnummer: 30045


5,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Nachdem die ersten beiden Ausgaben des Rauhnacht-Fanzines allseits sehr gelobt wurden, setzt Nr. 3 den eingeschlagenen Weg fort. Bands aus den Bereichen Black/Pagan Metal, Folk, Ambient und Drone - alles im engeren und weiteren Sinne und in unterschiedlichen Mischungsverhältnissen - gewähren in Interviews Einblicke in die Hintergründe ihres künstlerischen Schaffens. Dabei schlagen die Beteiligten den Bogen von ihren musikalischen Interessen über ihre Beziehung zu bestimmten Landschaften bis hin zu Grafik, Literatur und Film. Wir erfahren unter anderem, wie Black Metal zum Erhalt schwärzester Wälder beitragen kann, was Elvis Presley mit schwedischer Folklore zu tun hat, und wir lernen ein heutiges norddeutsches und ein mittelalterliches französisches Kochrezept kennen. Hinzu kommen noch einige Rezensionen von Tonträgern und Büchern, und der nichtmusikalische Beitrag ist diesmal ein Essay über das schriftstellerische Werk W.G. Sebalds, das in seinen Themen und Stimmungen einiger der hier behandelten Musik recht nahe steht. #### Formalia: A4, 64 Seiten s/w, Digitaldruck, lim. 150, handnummeriert, deutschsprachig. #### Interviews: Red Apollo, Dråm/Svanevit, Skardus/Syrgðr Skógr, Havnatt, Mosaic, Drengskapur, Neun Welten, Nadja, Ecce ancilla Domini, Gruenewald, Rauhnacht (A), Pantheion.